Aktuelles

01.10.2017 - Neuer Defibrillator am Gerätehaus

 

Bei einem Notfall zählt jede Sekunde! Bei einem Herzinfarkt sinkt mit jeder Minute die Überlebenschance um 10%. Bis zum Eintreffen der Rettungsdienste vergehen heutzutage mehr als 10 Minuten. Die Feuerwehr Obersüßbach hat mit Unterstützung des Flughafens München ab sofort am Gerätehaus einen AED (Automatischer Externer Defibrillator) installiert und bereitgestellt. Nicht nur für ortskundige Gemeindebewohner, sondern auch während der Feuerwehreinsätze kann dieser Defibrillator nun im Ernstfall verwendet werden. Der Defibrillator befindet sich auf der Ostseite des Gerätehauses, direkt unter dem Wandgemälde des Schutzpatrons der Feuerwehr und ist über ein Schaufenster von außen zu entnehmen. Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen. Falsch machen Sie nur etwas, wenn Sie nichts machen! Für die Bedienung des Gerätes werden zeitnah von der Feuerwehr Seminare angeboten; weitere Termine entnehmen Sie bitte den nächsten Gemeindenachrichten oder Aushängen.

Die Defi App vom BRK finden Sie unter Bürgerservice. Diese Applikation ermöglicht es Ihnen schnell in der Nähe gelegene Defibrillatoren zu finden, um im Notfall eine Navigation zu einem Defibrillator zu starten.

 

 

21.09.2017 - Gemeinschaftsübung

 

 

18.06.2017 - Tag der offenen Tür